Kommentare zum Artikel Beulendoktor:

| Drucken |

Seite: 1 [2]

Manu


Benutzergruppe: admin
registriert: Nov 02, 2004

Artikel: 322
Meinungen: 10

Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
637 of 954 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 03.03.2005 - 23:18:55:

quote post
#1
Ich habe mich immer gewundert was ein Beulendoktor ist.

Tolle Erklärung, es wäre schön, wenn noch einige Ihre Erfahrungen bei einem Beulendoktor schreiben würden. Stimmt die Preis / Leistung?
Sind die Beulen dann wirklich raus?



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
331 of 691 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 06.09.2005 - 02:58:15:

quote post
#2
winkEin guter Beulendoktor ist in der Lage das Blech wieder in seine ursprüngliche Form zurückzubringen ohne den lack zu beschädigen. Kostenpunkt ca. 30-100Euro je nach grösse
und aufwand der Delle. Nach cirka 10min bis zu einer Stunde sollte die Delle entfernt sein.
Hingegen eine Lackierwerkstatt braucht 1-2 Tage Spachtelt die Delle und Lackiert das ganze Teil. Das hat zufolge:
Wertverlust vom Fahrzeug,mit viel Pech Farbabweichungen.
Kostenpunkt150-200Euro im günstigstem Fall.



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
305 of 645 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 26.03.2006 - 20:44:24:

quote post
#3
Ein Lackierer braucht keine 2 Tage um eine Delle zu entfernen.grin

Und Wertverlust ist nur ein Werbespruch der Beulen Doktoren.mad
Der Letzte Beulen Doc hat auf einer Haube solange Rum gedrückt ,das der Lackierer noch mehr Arbeit hatte als vorher.

Es gibt gute Lackierer und weniger gute.
Aber wir brauchen keinen ausgedachten Doktortitel.
Und Dellen aus dem Blech drücken haben KFZ Schlosser auch schon vorher gekonnt. wink



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
332 of 653 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 01.04.2006 - 00:58:35:

quote post
#4
Richtig, ein Lackierer braucht keine 2Tage um eine kleine Delle zu lackieren, das erledigt er innerhalb weniger Stunden. Wertverlust ist trotzdem da, denn ein nachlackiertes Teil ist nun mal kein Originallack und läßt potentielle Autokäufer gerne einen größeren Schaden vermuten als tatsächlich gewesen ist. Den Namen Beulendoktor find ich ebenfalls blödsinnig, denn einen Doktortitel kann man sich nun mal nicht selbst zulegen und wie man am Beispiel des vorherigen Kommentars sehen kann, ist halt auch nicht jeder dahergelaufene Dellendoktor ein echter Doktor. Schlosser konnten schon immer Dellen aus dem Blech drücken, richtig nur nicht in Perfektion sondern eher für den Hausgebrauch. Ich selbst habe eine Firma für Dellenentfernung ohne Lackieren und meine Kunden sind zu 95% Markenhändler, wenn die Schlosser es können würden, dann würden sie sich sicher das Geld gerne für meine Dienste sparen - und ich arbeite ganz bestimmt nicht für 30€...

Edited by Manu on 02.04.2006 - 13:38:19



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
331 of 639 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 03.04.2006 - 20:11:41:

quote post
#5
Man sollte noch dazu Sagen wenn eine Lackierung Fachmännisch ausgeführt wurde ist normal kein Unterschied zur Originallackierung zu sehen.
Und sicher sind die Dellendrücker über die Jahre immer besser geworden.
Aber man sollte doch dazu sagen das Dellen und Beulen ausdrücken nur bis zu einem bestimmten Grad funktioniert.

Und nicht immer den Preis für eine Komplett Lackierung nennen.
Viele kleine Lackierbetriebe sind nicht immer so Teuer wie behauptet wird.

Es ist schon nicht schlecht mehrere Möglichkeiten der Blechreparatur zu ermöglichen.
Nur sollte man dabei doch etwas auf dem Teppich bleiben
und nicht andere Berufe an den Pranger stellen.

In diesen Sinne vertragen sich Lackierer und Dellendrücker bestimmt viel besser.



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
308 of 614 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 12.04.2006 - 11:27:30:

quote post
#6
Hallo!
Ich hätte da mal eine einfache Frage,. Wo kann man den Beruf (ich sag jetzt mal ) Beulendocktor erlernen?

Gruß
Michael
Manu


Benutzergruppe: admin
registriert: Nov 02, 2004

Artikel: 322
Meinungen: 10

Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
315 of 626 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 12.04.2006 - 11:35:14:

quote post
#7
Um den Beruf oder die Tätigkeit eines Beulendoktors auszuführen, gibt es verschiedene kostenpflichtige Anbieter und Schulungsmöglichkeiten. Oftmals werden diese von den führenden Beulendoktorwerkzeug herstellern angeboten oder von anderen großen Ausbeulunternehmen.



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
294 of 606 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 12.04.2006 - 18:58:47:

quote post
#8
Nicht zu vergessen ist der Preis für so ein Seminar. Inklusive Grundwerkzeug ist man mit 3500 Euro mindestens dabei.
Und für Leute dich noch nie mit Blech zu tun hatten ist es
nicht unbedingt der sofortige Einstieg in die Selbständigkeit.



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
341 of 677 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 13.04.2006 - 01:16:12:

quote post
#9
Mit Blech hab ich des öfteren zu tun zwar nur Privat aber dafür fast täglich. Ich restauriere und repariere in meiner Freizeit ältere Fahrzeuge. Und auch den einen oder anderen Unfall für den Bekanten oder Verwanten bzw. Nachbarn mache ich auch.
Gibt es eventuell eine Adresse die mann für solch ein Seminar empfelen könnte. Ich wäre an solch einer Ausbildung sehr Interessiert.
Gruß
Michael



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
306 of 622 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 13.04.2006 - 17:26:34:

quote post
#10
Hier oben Rechts auf der Seite sind ein paar Kontakt Adressen.
Und im Internet oder in den Gelben Seiten kann man auch suchen.

Viel Erfolg

Gruß
Holger



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
322 of 617 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 27.04.2006 - 18:31:51:

quote post
#11
Hi,
In Bremen gibt es einen Beulenkünster, der wirklich perfekt arbeitet. Mir wurde dieser Beulenkünster von einem Freund empfohlen, ich dachte, dass er es nicht schafft, denn meine Beule oder besser gesagt Delle war an einer wirklich schwierigen stelle, wie er da rangekommen ist, ist mir bis heute nicht bekannt, fast wie zauberei. Also die Firma heißt:

CAR STYLE
Herr A. Oksal
Tel.: 0421 243 99 99

Gruß
Bil nod
Aydin


Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
294 of 577 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 05.02.2008 - 23:50:50:

Betreff: Beulendoc.
quote post
#12
Hallo zusamman ich bin ein Beulendoktorgrin, ich mache das jetzt schon seit 8jahren und habe die Erfahrung gemacht das viele leute das auch gerne machen würden, aber vorsicht es ist nicht so leicht wie das so aussieht.Viele geben sehr viel geld aus für die ganzen seninare aus und am ende lernen die nichts.Die seminare dauern im regel 3 monate und da werden im regen nur die grundregeln gezeigt und am ende muss man es trotzdem selber üben üben üben bis man das kann. Ich hatte glück konnte bei einer firma umsons lernen :-).Nicht alle Beulendoktoren sind gute spezialisten der müsste mindestens MASTER techniker sein also vorsicht bei den betrügern. Ach so noch was, es bleiben nieee restbilder wenn ein techniker sagt da wird ein rest bild bleiben da können sie schon merken das der techniker nicht gut ist .

mfg
aydin



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
323 of 618 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 21.04.2008 - 16:11:32:

quote post
#13
hi beulendoc (aydin). wollte auch gerne beulendoc werden. nur ich weiß nich welche firmen das ausbilden. vielleicht kannst du mir ja helfen...



Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
301 of 586 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 07.05.2008 - 10:54:15:

quote post
#14
wrote:
hi beulendoc (aydin). wollte auch gerne beulendoc werden. nur ich weiß nich welche firmen das ausbilden. vielleicht kannst du mir ja helfen...


Ich kann dir diewse Firma empfehlen www.dellen-mueller.de
piet11


Kommentar bewerten: genehmigen disapprove
277 of 550 Benutzer fanden diesen Kommentar hilfreich.
geschrieben 25.06.2008 - 21:19:31:

Betreff: Hagelschaden
quote post
#15
Hallo,

mein Auto wurde die letzte Woche durch Hagel sehr deutlich beschädigt. Das SV Gutachten wurde auf Basis von Neulackierung erstellt.
Jetzt stehe ich vor dem Problem, was soll ich machen.
Die Beulendoktoren in Krefeld sthen an fast jeder Ecke un dbieten ihre Leistungen an.
Fragen:
1. Die Beulen wurden durch bis zu 4 cm große Hagelkörner verursacht.
2. Wie kann eine Reparatur erfolgen, Neulackierung oder Beulendoktor
3. wer kann mir hier seine Erfahrungen übermiteln

Seite: 1 [2]

Du hast keine Berechtigung Kommentare zu schreiben. Bitte Einloggen oder Registrieren.

Please login or register.

Mitglieder lesen gerade diesen Beitrag:

RSS FEED

EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software
Impressum / Datenschutz - Site Map - Weiterhin finden Sie auf Manu-Baeren Window Color Vorlagen und können Hobby & Freizeit Artikel schreiben